Julien Stocker (27)Biel/Bienne

– Mit Courage für nachhaltige Lösungen in Wirtschaft und Umweltschutz –

 

Über mich

Name: Julien Stocker

Jahrgang: 1992

Wohnort: Biel/Bienne

Beruf: Gesundheitswissenschaftler ETH, Stadtrat, Grossrat

Ich finde es wichtig, dass man sich in der Politik gegenseitig zuhört, um Ängste und Bedürfnisse anderer zu verstehen. Nur wer andere versteht, kann nachhaltige Lösungen für die Masse erarbeiten.

Sorge zur Umwelt zu tragen ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Wir tragen alle eine Verantwortung gegenüber der Umwelt und den zukünftigen Generationen. Deshalb sind in Bezug auf Energie, Mobilität und Umweltschutz nachhaltige Lösungen gefragt.

Für die Grünliberalen bin ich im Grossrat des Kantons Bern und im Stadtrat in Biel.

Mehr über mich

www.julienstocker.ch

Smartspider Nationalratswahlen 2019

Fragen und Antworten mit Julien Stocker

Q: Was fasziniert dich an den Grünliberalen?

A: Ich habe die Grünliberalen schon immer aufgrund ihres Engagements für eine nachhaltige Umwelt und Wirtschaft verfolgt. Als ich die Leute dann persönlich kennen lernen durfte, war ich zusätzlich von ihrer positiven Art und der Begeisterung, innovative Lösungen zu finden, fasziniert.

Q: Wofür brauchst du am meisten Zeit?

A: Für Freunde und Familie.

Q: Was ist dein Lieblings-Zitat?

A: Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind – Albert Einstein

Q: Was würdest du als Nationalrat verändern?

A: CO2-Gesetz, Pflanzenschutzmittelgesetz, Heiratsstrafe

Q: Was sind aus deiner Sicht die 3 grössten Herausforderungen für die Schweiz?

A: Klimawandel, Migration und Altersvorsorge

Q: Welche Themen werden vernachlässigt?

A: Geldpolitik, Too-big-to-fail Problematik

Q: In welchen Vereinen bist du aktiv dabei?

A: Co-Präsident Pro Natura Seeland

Mehr über mich

bielertagblatt.ch/julien-Stocker

X