Norbert Fischer (24)Thun

    – Moderne Politik mit Vernunft und Weitsicht –

     

    Über mich

    Name: Norbert Fischer

    Jahrgang: 1994

    Wohnort: Thun

    Beruf: Medizintechnikstudent

    Ich habe mit Politik angefangen, damit ich Leuten helfen kann, welche nicht so viel Glück hatten im Leben wie ich.

    Als Co-Präsident der glp Thun und Präsident der jglp Thun/Berner Oberland setze ich mich deshalb für faire Verhältnisse in der Gesellschaft, eine Politik, welche den Schwachen hilft und eine offene Gesellschaft ein, sowie für die Förderung von technischem Fortschritt und Innovation. An unserer Gesellschaft stört mich, dass man zu wenig offen für neue Ideen ist und zu ängstlich gegenüber Investitionen.

    Eine grünliberale Zukunft sieht für mich innovativ, gleichberechtigt und sozial aus.

    Mehr über mich

    www.norbertfischer.ch

    Smartspider Nationalratswahlen 2019

    Fragen und Antworten mit Norbert Fischer

    Q: Was würdest du als Nationalrat verändern?

    A: Entscheide aufgrund von Fakten treffen anstelle Ideologien

    Q: Was sind aus deiner Sicht die 3 grössten Herausforderungen für die Schweiz?

    A: Weiterhin Weltspitze zu bleiben, ohne sich auszuruhen; Krankenkassenkosten eindämmen; Radikalisierung der politischen Lager stoppen

    Q: Welche Themen werden in der Politik vernachlässigt?

    A: Die Wichtigkeit Europas für die Schweiz

    Q: Was gefällt dir am Kanton Bern?

    A: Die Leute, die Aare, die Seen

    Q: Was gefällt dir nicht am Kanton Bern?

    A: Uber-Verbot, zu viele Konservative

    Q: Was gefällt dir an der Schweiz?

    A: Die Berge, die direkte Demokratie, dass wir hier fast im Paradies leben (wir dürfen uns aber nicht darauf ausruhen!)

    Q: Was gefällt dir nicht an der Schweiz?

    A: Quasi nichts, wir wohnen fast im Paradies. Dürfen uns aber nicht darauf ausruhen.

    Q: Deine Hobbies?

    A: Sport, Bierbrauen

    Q: Als Kind wollte ich … werden?

    A: Erfinder, Müllmann

    Q: Auf was bist du besonders stolz in deinem Leben?

    A: Mein Studium zum Mikro- und Medizintechnik Ingenieur

    Q: Deine Haustiere?

    A: Fische

    Q: Welches Buch liegt momentan auf deinem Nachttisch?

    A: Autobiografie von Mike Tyson

    Q: Was steht auf deiner Bucketlist?

    A: Ein Unternehmen gründen

    Q: Eine historische Figur, welche dich beeindruckt?

    A: Die Borgias

    Q: Welche Superkraft hättest du gerne?

    A: Zeitreisen

    Q: Dein tollstes Erlebnis?

    A: Als meine Familie und ich einen schlimmen Unfall in den Everglades (Florida) sehr glücklich überlebt haben

    Q: Dein Lieblingsfilm?

    A: Gladiator, Wolf of Wallstreet, Fight Club

    Q: Dein Lieblingsschauspieler?

    A: Edward Norton, Bryan Cranston

    Q: Deine Lieblingsmannschaft?

    A: FC Thun

    X