Bianca Schenk (24)Münsingen

– Vielfältig in eine gemeinsame Zukunft –

 

Über mich

Name: Bianca Schenk

Jahrgang: 1995

Wohnort: Münsingen

Beruf: Hochschulpraktikantin im Bereich Migration

Ich habe mit Politik angefangen, weil ich alle Möglichkeiten ausschöpfen will, um die Schweiz in meinem Sinne mitzugestalten. Ich möchte die Bevölkerung für Diskriminierung sensibilisieren und aktiv die Verminderung von Ungerechtigkeiten fördern. Meine Kernthemen sind das Asylwesen und Migrationsfragen und ich setze mich für eine solidarische und tolerante Gesellschaft ein.

Eine grünliberale Zukunft sieht für mich nachhaltig und fair in sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Belangen aus.

Smartspider Nationalratswahlen 2019

Fragen und Antworten mit Bianca Schenk

Q: Was würdest du als Nationalrätin verändern?

A: Integration von Migrierten forantreiben; Vielfältigkeit der Schweiz in den Vordergrund stellen und uns zu Nutzen machen

Q: Was sind aus deiner Sicht die 3 grössten Herausforderungen für die Schweiz?

A: Nachhaltige und erfolgreiche Integration von Zugewanderten; Klima (netto 0 bis 2030); Gleichberechtigung

Q: Was stört dich in unserer Gesellschaft?

A: Voreingenommenheit; eingeschränkte Fähigkeit über den Tellerrand hinaus zu schauen

Q: Welche Themen werden in der Politik vernachlässigt?

A: Verantwortung der Schweiz als Zielland innerhalb von Europa gegenüber Migrierenden

Q: Was gefällt dir am Kanton Bern?

A: Aare, Dialekt, die Gelassenheit

Q: Was gefällt dir nicht am Kanton Bern?

A: Divergenz von Stadt und Land

Q: Was gefällt dir an der Schweiz?

A: Sprachliche und kulturelle Vielfalt, Einigkeit trotz/dank Diversität

Q: Was gefällt dir nicht an der Schweiz?

A: Festhalten an veralteten Ideologien

Q: Deine Hobbies?

A: Yoga, Reisen, Sprachen lernen, Bern geniessen, Wandern

Q: Als Kind wollte ich … werden?

A: Lehrerin

Q: Wo siehst du dich in 10 Jahren?

A: Fuss gefasst bei den Vereinigten Nationen als Interessensvertreterin von Migrierenden

Q: Auf was bist du besonders stolz in deinem Leben?

A: Meine Bachelorarbeit und meine kulturenübergreifenden Kenntnisse

Q: Was schaust du dir momentan auf Netflix an?

A: Casa de Papel

Q: Was steht auf deiner Bucketlist?

A: Transsibirischer Express durch Russland

Q: Eine historische Figur, welche dich beeindruckt?

A: Carola Rackete

Q: Welche Superkraft hättest du gerne?

A: Wahrheitslasso

Q: Dein tollstes Erlebnis?

A: Neunmonatiger Roadtrip durch die USA

Q: Dein Lieblingsessen?

A: Lasagne

Q: Deine Lieblingsfächer?

A: Mathematik und Französisch

Q: Deine Lieblingsmannschaft?

A: SCB

X